Mietwagen-Mekka Mallorca

Auf Mallorca gibt es zwar keine Mietwagen mehr zu Dumping-Preisen, doch g√ľnstige Leihwagen in Top-Qualit√§t inklusive guten Versicherungen (Vollkasko ohne SB) stehen immer bereit.
 

Mallorca

Mallorca

Allgemeines
Einen Mietwagen auf Mallorca brauchen grundsätzlich alle Finca- oder Landhotel-Gäste. Auch viele Sportler sind auf einen Leihwagen angewiesen, wenn Sie zum Beispiel Golfplätze oder Ausgangspunkte zum Wandern erreichen möchten. Sie haben eine Pauschalreise gebucht? Dann ist der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück üblicherweise enthalten. Welche Ausflugsmöglichkeiten es mit öffentlichen Verkehrsmitteln von ihrem Urlaubsort gibt, sollten Sie vorher klären. Von der Hauptstadt Palma de Mallorca aus erreichen Sie viele touristisch interessante Ziele per Bus und Bahn (öffentliche Nahverkehrsmittel in Palma: http://www.emtpalma.es). Wer jedoch auf eigene Faust das „andere Mallorca“ jenseits des Massentourismus erfahren möchte, sollte unbedingt einen Mietwagen buchen.

Günstige Leihwagen für Mallorca finden
Für Hochsaison- und Ferienzeiträume (insbesondere Osterferien und Sommerferien) reservieren Sie Ihren Leihwagen am besten so früh wie möglich, denn lastminute bekommen Sie auf Mallorca nur noch überteuerte Mietwagen oder im schlimmsten Fall sogar gar keine mehr. Im Internet werden Mallorca Mietwagen in der Regel günstiger als vor Ort angeboten. Bis 2008 gab es auf Mallorca noch sehr billige Mietwagen, inzwischen haben sich die Preise auf ein international übliches Niveau eingependelt. In der Regel sind Anmietungen ab eine Woche im Verhältnis wesentlich günstiger als für einzelne Tage (die Autovermietungen kalkulieren auf Wochenbasis).

Mietwagen Mallorca ab Flughafen
Wer seinen Mallorca Mietwagen ab Flughafen mietet, sollte im Mietwagen-Angebot prüfen, ob das Auto direkt im Flughafenparkhaus steht. Einige Autovermietungen fahren ihre Kunden zu einem Übernahme-Parkplatz. Dieser Transfer kann lästig sein und Zeit kosten. Bei einem besonders günstigen Angebot lohnt es sich aber vielleicht, den Transfer in Kauf zu nehmen.

Foto: © petra b. - Fotolia.com

 

 

 

 

 

 

Feedback